Sportvereine, die in den Hallen trainieren wollen, müssen die geltenden Corona-Regeln einhalten. Sie müssen zum Beispiel den Mindestabstand berücksichtigen, dürfen die Umkleide-, Wasch- und Duschräume nicht nutzen und müssen alle benutzten Sportgeräte nach Gebrauch desinfizieren. Desinfektionsmittel bekommen sie von der Feuerwehr. Sie müssen die gewünschte Menge bestellen und bei der Feuerwache an der Brücktorstraße abholen.

Sportvereine können über diese Mailadresse Desinfektionsmittel bestellen und einen Termin zur Abholung ausmachen: EL@oberhausen.de

 

+++Auflösung der Handballspielgemeinschaft+++

Trotz des Saisonabbruches wird hinter den Kulissen für die kommende Spielzeit
fleißig gearbeitet.

Die Spielgemeinschaft zwischen dem HC. Rot-Weiß Oberhausen und dem Oberhausener TV, kurz HSG RWO TV, wird zum 30.06.2020 aufgelöst.

Im gleichen Zuge wurde die Jugendspielgemeinschaft mit der DJK Tura 05 Dümpten aufgelöst.
Ebenso zwischen OTV und Tura Dümpten
Die Spielgemeinschaften bestanden seit 2011.

Zur kommenden Saison werden unsere Verbandsliga-Handballer wieder unter
dem Namen HC.Rot-Weiß Oberhausen auflaufen.

Wir freuen uns Euch in Kürze weitere Neuigkeiten zur neuen Saison bekanntgeben
zu können.

Bleibt gesund !

Liebe RWO ler

 

Corona hat uns auch nach mehreren Wochen fest im Griff. Die Sportstätten sind weiterhin geschlossen. Bisher gibt es keine Informationen der Stadtverwaltung, wann eine Nutzung wieder möglich sein wird. Solange sind wir alle drauf angewiesen, Sport im Freien oder den eigenen vier Wänden zu treiben.

 

Unsere Jahreshauptversammlung geplant im Juni werden wir wohl verschieben müssen.

 Für die Jahreshauptversammlung werden wir einen neuen Termin bekannt geben, sobald feststeht, wann dies ohne erhöhtes Ansteckungsrisiko möglich sein wird.

 

Bis dahin bleibt gesund

 

Ihr Vorstand